Allgemein Bildung Design Mitglieder Netzwerk Projekte Workshop

02.12. AGORA WORKSHOP I How to: Gerecht gestalten?!

Der Workshop "How to: gerecht gestalten?!" befasst sich mit dem Thema Gerechtigkeit in der Gestaltung.

Die Industriedesignerinnen Teresa Laura Novotny und Helena Kiefer entwickeln das Workshop-Konzept seit dem Diversity Day 2022 stetig weiter und leiten damit Workshops für Schüler*innen, Studierende und Gestaltungsinteressiere, um für diversere Gestaltungslösungen zu sensibilisieren und zu motivieren. Die Designerin Julia Wisswesser wird dies mit ihrer Expertise im Bereich gendersensible Fotografie unterstützten.

Gemeinsam schauen wir uns die Bereiche universelles Design, Social Deisgn und gerechte Gestaltung an. Die Designerin Julia Wisswesser wird dies mit ihrer Expertise im Bereich gendersensible Fotografie unterstützten.

  1. Was ist in Bezug auf die Gestaltung gerecht und was ungerecht?
  2. Was haben Gestaltung, Gerechtigkeit und Demokratie miteinander zu tun?
  3. Wie können wir unseren Alltag, Produkte und Räume gerecht gestalten?
  4. Warum profitierten wir alle von diverseren Gestaltungsansätzen?

Diesen spannenden und komplexen Fragen widmet sich der Workshop, der im Rahmen der stattfindet. Es wird viel Raum für Austausch geben und im anschließenden praktischen Teil werden wir Konzepte und Lösungsansätze anhand realer Beispiele erarbeiten.In Diskussion und Zusammenarbeit können wir so Lösungsräume für Fragen der Gerechtigkeit im gestalteten Alltag aufzeigen.

Anmeldung über Eventbrite

Gefördert durch
Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen 
Stadt Darmstadt

Partner
Bewerbung FRM WDC 26