Hessen Design Competition

Mit dem Nachwuchswettbewerb Hessen Design Competition prämiert das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen jährlich zukunftsweisende und herausragende Gestaltungsleistungen aus Hessen mit Innovationspotenzial. Die Hessen Design Competition zeichnet sich als regionaler Nachwuchs-Designwettbewerb besonders dadurch aus, dass nicht nur ein Preisgeld vergeben wird, sondern ein durch Gewinn von Erfahrung und Know-how in enger Zusammenarbeit zwischen jungen Designtalenten, Mentor*innen und Unternehmen erreicht wird. Dieser Wissenstransfer ist Beginn und Grundlage einer erfolgreichen Designkarriere.

Die Gewinner*innen der Hessen Design Competition – Preisverleihung 2019

Die jungen Design-Preisträger der diesjährigen Hessen Design Competition wurden im Rahmen der B3-Biennale im Areal der THE ARTS Plus – Creatifity 4.0 in Frankfurt ausgezeichnet. Das hessische Wirtschaftsministerium verleihte zum vierten Mal den Nachwuchspreis an fünf junge DesignerInnen:

Fabienne Rako und Florian Bremer, ENORM einem Modelabel für Funktionskleidung, Kunsthochschule Kunsthochschule Kassel

Fee Guber, HOCKER120°, Werkakademie in Rohr-Kloster

Felix Stroh, IONA einem Reinigungssystem der Meere, Hochschule Darmstadt

Katharina Em, Balancespiel BAUWIPPCHEN, Hochschule Darmstadt

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter:
www.hessendesign-competition.de