Allgemein Design Projekte

Neustarthilfe 2022: Ein Überblick

Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, könnte man bei Durchsicht der verschiedenen bis dato aufgelegten Corona-Hilfen subsumieren.

Neu gestarteter Minister, neue Starthilfe: Das Programm Neustarthilfe 2022 richtet sich an „Soloselbstständige, Kapitalgesellschaften, Genossenschaften, unständig Beschäftigte sowie kurz befristete Beschäftigte in den Darstellenden Künsten bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie“. Im Förderzeitraum von Januar bis März 2022 beträgt die Förderung maximal 4.500 Euro für Soloselbstständige und Ein-Personen-Kapitalgesellschaften und bis zu 18.000 Euro für Mehr-Personen-Kapitalgesellschaften und Genossenschaften. Anträge können bis 30. April gestellt werden.

Weiterhin am Start sind: Die Überbrückungshilfe IV (Antragsfrist 30.04.), die Überbrückungshilfe III Plus(Antragsfrist 31.03.) und die Neustarthilfe Plus (Antragsfrist 31.03.).