Allgemein Ausstellung Design

Vitus Saloshanka ist Darmstadts 12. Stadtfotograf.

Friedrich Pützers Weg in die Moderne.

Wer Darmstadt kennt, kennt auch Friedrich Pützer, denn die Gebäude des 1871 geborenen Architekten prägen noch heute viele Plätze und Straßen in Darmstadt. Nicht nur seine bekanntesten Bauten, wie etwa der „Pützerturm“ der Merck KGaA oder der Darmstädter Hauptbahnhof haben den 12. Darmstädter Stadtfotografen, Vitus Saloshanka, auf Spurensuche gehen lassen.  
Saloshanka, (Minsk/Belarus, lebt in Frankfurt) wurde von der Werbundakademie Darmstadt zum 12. Darmstädter Stadtfotografen 2020 gewählt. Der Preis ist explizit an die Auseinandersetzung mit dem Werk des Darmstädter Reformarchitekten gebunden. Im 150. Geburtsjahr Pützers wird nun eine Ausstellung der Fotografien von Saloshanka im Designhaus zu sehen sein.

Vernissage am Donnerstag, 16. September um 18.30 Uhr.
Dauer bis 31. Oktober.

Öffnungszeiten jeweils Freitag – Sonntag, 12 – 18 Uhr.
Besuch der Ausstellung mit Maske unter den gegebenen 3G-Regelungen. Die Vernissage findet im Freien statt. Wir bitten die Besucher, sich über die Luca-App zu registrieren. Mindestabstände sowie eine Maskenpflicht sind im Designhaus einzuhalten.